history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Futterhaus & Nisthilfen
ANZEIGE
Vogel-Futterhaus aus Blockbohlen
Futterhaus & Nisthilfen
Blockbohlen-Vogelhaus
mehr »
Vogeltränke aus Rhabarberblatt
Futterhaus & Nisthilfen
Vogeltränke aus Beton
mehr »
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Zu den Kommentaren (0)

Insektenhotel

redakteur
LupeInsektenhotel bauen

Insekten wie Bienen, Hummeln u. a. tragen wesentlich zum Pflanzenschutz und zur Bestäubung der Blüten bei. Mit einer Insektenhotel schaffen Sie den Nützlingen eine Heimat in Ihrem Garten. Wer ein Insektenhotel bauen will, braucht dafür kein teures Material kaufen, die allermeisten Materialien fallen im Garten kostenlos an!

Ohne Insekten als Nektarsammler gäbe es praktisch kein Kernobst. Umso mehr sollte man den Tierchen Anreiz schaffen, sich im Garten anzusiedeln, beispielsweise mit einem Insektenhotel wie diesem. Ideal dafür sind hohle, holzige Halme wie Bambus oder Schilfrohr. Auch Boxen mit Rindenmulch oder Natursteinmauern mit tiefen Spalten taugen als Rückzugsort für Insekten. Sie schenken den Nützlingen mit einem Insektenhotel eine schöne Bleibe, diese revanchieren sich bei Ihnen mit reicher (Obst-)Ernte!

Insektenhotel bauen

Ein Insektenhotel im Garten ist ein Garant für Artenvielfalt und sanften Pflanzenschutz: In den verschiedenen Gefachen des Insektenhauses finden viele Nützlinge Schutz vor Wind & Wetter und einen geschützten Nistplatz.

Insektenhaus

Wichtig ist für die Insekten gar nicht mal die optische Anmutung, sondern dass es über den Garten verteilt viele Möglichkeiten gibt, Unterschlupf zu finden – das sollten Sie beim Insektenhotel bauen bedenken! Praxistipp: Für Ohrenkneifer, di eandere Schädlinge vertilgen, genügt ein mit stroh gefüllter Tontopf, den Sie kopfüber in den Baum hängen – einfacher geht ökologischer Pflanzenschutz nicht!

Gerade in Städten ist es wichtig, Insekten einen Unterschlupf im Garten anzubieten, den die Nützlinge in der zugebauten Umwelt sonst nicht mehr finden. Wer Obst und Gemüse anbaut, ist von den Blütenbestäubern regelrecht abhängig – hier rentiert sich der Bau eines Insektenhotels schnell!

Insektenhotel im Garten aufhängen

Löcher, Schlitze und hohle Stängel ziehen Nützlinge an – wenn der Kasten richtig hängt. Wählen Sie einen geschützten Platz für das Insektenhotel, zum Beispiel eine nach Süden ausgerichtete Hauswand.

Wir haben einige Bauanleitungen für Insektenhotels zusammengetragen – vom einfachen Bausatz bis zum selbst gebauten Insektenhaus. Viel Spaß beim Nachbauen!

Ein Insektenhotel schafft wertvollen Lebensraum für viele Nützlinge im eigenen Garten

mehr 

Auch für Anfänger ist der Bau der Insektenpension kein Problem – dank des einfachen Bausatzes

mehr 

Fotos: sidm, Rainer Sturm / pixelio.de


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.