history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Rasenpflege
ANZEIGE
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
« Zurück zur Übersicht
Wenn sich Unkraut im Rasen breit macht, ist
das meist ein Zeichen dafür, dass ihm Licht,
Luft und Nährstoffe fehlen. Unkraut wie
Klee, Moos, Pilzen oder Flechten trotzt der Rasen, wenn Rasenpflege und Bewässerung seinen Bedürfnissen entsprechen.
Welcher Rasen
Rasenpflege
Rasen anlegen & düngen
Rasen Bewässerung
Rasen mähen
Rasenmäherroboter
Rasenmäher Test
Rasenkanten trimmen
Natürlicher Rasen
Zu den Kommentaren (0)

Unkraut im Rasen entfernen

redakteur

Frage beantworten und Artikel lesen!

Damit Sie unser Angebot kostenlos nutzen können, sind wir auf Werbe- und Sponsorengelder angewiesen.

Neben dem althergebrachten Unkrautstecher sind im Handel zahlreiche komfortable Produkte zur Beseitigung von Unkraut im Rasen erhältlich.

UnkrautvernichterSolange der Rasen angemessen gedüngt, regelmäßig vertikutiert und nicht zu kurz geschnitten wird, kann sich Unkraut nicht ausbreiten. Eine dichte Grasnarbe bietet keinen Platz für Wildkräuter oder Moos – Unkraut im Rasen hat da keine Chance, Fuß zu fassen.

Trotzdem werden durch den Wind unzählige Samen von Löwenzahn, Disteln oder Gänseblümchen auf Ihren Rasen geweht, die nur auf ihre Chance warten. Bei ungünstigen Bedingungen wie Staunässe, Nährstoffmangel oder Schatten sind die Gräser dann meist zu schwach, um sich gegen das Unkraut durchzusetzen.

Was tun gegen Unkraut im Rasen?

Hier gibt es verschiedene Methoden, um dem ungewollten Wuchern von Unkraut im Rasen Einhalt zu gebieten. Kombinierte Dünger mit Moosvernichter stärken den Rasen und beseitigen den Mooswuchs. Darüber hinaus sind im Handel spezielle Unkrautentferner erhältlich, die schnelle Abhilfe leisten. Diese selektiven Herbizide schonen die Gräser und richten sich beispielsweise gezielt gegen breitblättrige Unkräuter im Rasen, wie z. B. Löwenzahn. Einzelne Unkrautherde können schnell mit universellen Unkrautvernichtern beseitigt werden. Unkrautentferner dürfen allerdings nur punktuell zum Einsatz kommen, da sonst auch besprühte Rasenstellen verätzt werden.

Zurück zum Beitrag Rasenpflege von A bis Z >>


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.