history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Pflanzenschutz
ANZEIGE
ANZEIGE
« Zurück zur Übersicht
Unkraut im Garten ist ein ständiges Ärgernis. Zum Bekämpfen der Unkräuter gibt es viele Methoden: vom aufwendigen Jäten per Hand bis zum komfortablen Spritzen mit Unkrautvernichtungsmitteln. Hier finden Sie wirkungsvolle Methoden zur Unkrautbekämpfung.
Pflanzenpflege
Pflanzen Krankheiten
Schädlinge
Zimmerpflanzen Pflege
Zu den Kommentaren (0)

Unkraut vernichten

sonderheft
LupeUnkraut vernichten
Unkraut im Rasen sollten Sie vernichten, ehe es Samen bildet

Unkrautvernichtungsmittel versprechen schnelle Hilfe gegen unwillkommene "Wildkräuter" im Garten: Doch auf allen befestigten Flächen rund ums Haus (Gehwegen, Stellflächen, Steinterrassen und Gartenwegen) ist der Einsatz chemischer Unkrautvernichtungsmittel – wegen der Gefahr, in die Kanalisation zu gelangen – verboten. Hier müssen Sie andere Wege gehen, um das dort wuchernde Unkraut zu vernichten.

Wer zwischen Ziersträuchern, in Beeten oder im Rasen Unkraut vernichten will, kann zu den gängigen Unkrautvernichtern greifen, die „für den Haus- und Kleingartenbereich zugelassen“ sind. Die Unkrautvernichtungsmittel werden meist flüssig angeboten (gebrauchsfertig oder als Konzentrat) und werden mittels Drucksprüher auf die Unkraut bewachsenen Flächen gesprüht. Die Pflanzen nehmen die Wirkstoffe (Herbizide) i. d. R. über die Blätter auf. Daher sollten Unkrautvernichtungsmittel nur auf trockene Unkräuter gespritzt werden. Wegen der mehrere Stunden dauernden Einwirkzeit, sollte nach der Behandlung die Fläche nicht gewässert werden (nicht vor Regenschauer anwenden!).
Praxistipp:
Beim Absammeln von vernichtetem Unkraut unbedingt Schutzhandschuhe tragen!

Weitere Tipps, wie Sie Unkraut chemisch vernichten, finden Sie hier zusammengestellt:

Unkräuter entziehen Pflanzen Nährstoffe: Unkrautvernichter beseitigen die Schmarotzer

mehr 

Die Unkrautbekämpfung von Giersch und anderen Wurzelunkräutern ist schwierig

mehr 

Foto: Luise / pixelio.de, Hersteller, Archiv, Hörnchen118 / pixelio.de


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.