history back
Neudorff RasenDünger (Anzeige)
Neudorff RasenDüngerDie Tester haben entschieden! »
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Pflanzenschutz
ANZEIGE
ANZEIGE
Zu den Kommentaren (0)

Schneckenkorn

redakteur
LupeSchnecken bekämpfen mit Schneckenkorn

Wenn alle klassischen Maßnahmen zum Schnecken bekämpfen versagt haben, greifen viele Hobbygärtner zu Schneckenkorn, um der Schneckenplage im Gemüsebeet Herr zu werden.

Die typisch blau gefärbten Presslinge des Schneckenkorn enthalten den Wirkstoff Metaldehyd. Erst lockt er die Schnecken an, dann zerstört er die Schleimzellen der Schnecken, die zunächst mit übermäßiger Schleimproduktion auf die Vergiftung reagieren, dann aber sicher daran verenden. Meist stellen die Schnecken sofort das Fressen und die Fortbewegung ein. Sammeln Sie auch tote Schnecken ab!

Wichtig beim Schnecken bekämpfen ist die richtige Dosierung des Schneckenkorns: Etwa 40 Körner beziehungsweise 5 Gramm pro Quadratmeter genügen. Streuen Sie Schneckenkorn flächig aus –nicht als Häufchen zwischen oder als Wall um die Gemüsepflanzen.

Beobachten Sie einen Pilgerweg von Schnecken zu Ihrem Gemüsebeet, ist es sinnvoll den Ursprung zu erkunden und dort ebenfalls Schneckenkorn auszustreuen. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Schneckenkorn bereits im zeitigen Frühjahr ausbringen, um eine weitere Vermehrung der Nacktschnecken zu unterbinden.

Schneckenkorn ist ungiftig für Igel, Vögel & Haustiere

Vögel erkennen die blauen Körner nicht als Futter und sind so nicht gefährdet. Auch Igel und Haustiere vertragen einzelne Körner des Schneckenvernichtungsmittel (Achtung: Angebrochene Packungen unerreichbar für Tiere und Kinder lagern!). Da Schneckenkorn mit der Zeit im Boden biologisch abgebaut wird, nehmen auch Regenwürmer, Spitzmäuse und andere Bodenorganismen keinen Schaden.

Fotos: Praxis-Press / Lonza Ltd. / Meta(R)

Zurück zum Beitrag Schnecken: Nacktschnecken bekämpfen >>


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.