history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Lexikon

Der Abziehstein wird nach dem Schleifen eines Werkzeuges an de... mehr »


Metallprofile zur Herstellung von Trennwand-Konstruktionen. mehr »


Tapezierschienen (Sockelleisten) werden nach dem Tapetenauftra... mehr »


Zum Lexikon »
Zu den Kommentaren (1)

Gartenschere zum Ausputzen

redakteur
LupeGartenschere zum Ausputzen

Gerade hochgezüchtete Zierpflanzen haben im Verlauf vieler Veedelungsschritte die Fähigkeit verloren, verwelkte Blüten selbst abzustoßen (selbstreinigende, selbstputzende Blumen). Hier muss der Gärtner eingreifen und Verblühtes entfernen, damit die Pflanze neue Blüten bildet und die abgestorbenen Pflanzenteile nicht faulen. Mit diesen extra-kleinen Gartenscheren zum Ausputzen gelingt diese filigrane Arbeit mühelos.

Gärtnerscheren zum Ausputzen von Verblühtem

Diese kleine Gartenschere sollten Sie bei jedem Gang durch den Garten mitnehmen. Mit den Mini-Gartenscheren zum Ausputzen knipsen Sie leicht und schnell verwelkte Blüten von Rosen, Geranien und Sommerblumen ab. Länge 10,5 cm, erhältlich in Grün, Orange, Pink und Blau für 5,60 Euro bei Ward Gartenbedarf (www.gartenbedarf-versand.de).

Mini-Scheren


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

zu dem preis gibt es aber noch einen kleinen Eimer dazu? Irgendwo muss der Schnitt ja bleiben, bestimmt nicht in den Händen und verklebt dort...

Gruss
Unholy

 

Essen ist die dritt grünste Stadt in Deutschland. Wink

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.