history back
ANZEIGE
Perfektes Trinkwasser mit BWT (Anzeige)
Perfektes TrinkwasserHygiene im Handumdrehen »
Mehr Artikel zum Thema
Planung & Anlage
ANZEIGE
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Zu den Kommentaren (0)

Anleitung: Garten anlegen

redakteur
LupeGarten anlegen

Wer einen Garten anlegen will, sollte sich zunächst Gedanken machen, wie er den Garten künftig nutzen will – ob als Nutzgarten, als Ziergarten, als Spielparadies für die Kinder – und wie viel Zeit, Arbeit und Geld er fortlaufend investieren möchte. Haben Sie sich für eine Gartenart entschieden, helfen Ihnen diese Anleitungen dabei, Ihren Wunsch-Garten anzulegen!

Anleitung: Garten anlegen

Ehe Sie Erde umgraben und Rasen säen, ist es ratsam, den Garten zu zonieren: Stecken Sie mit Kordeln den Verlauf des Gartenwegs ab und reservieren Sie so Flächen für Beete. Ein Sonnenschirm markiert den Standort für eine Baumpflanzung. So erhalten Sie einen guten Eindruck von der späteren Wirkung des Gartens.

Praxistipp: Beachten Sie auch Faktoren wie Sonnenlauf und Bodenbeschaffenheit – sonst ärgern Sie sich später jahrelang über die magere Ernte, weil dem Gemüsebeet Licht & Nährstoffe fehlen!

Vertrauen Sie bei der Gartengestaltung auf ihr Gespür und die wertvollen Tipps im Fotoalbum.

mehr 

Wer einen Hanggarten planen will, tut gut daran, sich Gestaltungs-Tipps beim Profi zu holen.

mehr 

Der Bauerngarten vereint die Vorteile von Nutzgarten und Ziergarten auf engstem Raum.

mehr 

Natursteine führen im Garten Regie – als Weg, Terrassenpflaster oder Beetumrandung.

mehr 

Das Alpinarium ist eine Sonderform des Steingartens: So legen Sie ein Alpinarium an.

mehr 

Ob Kiesbeet oder Kiesweg: Erfahren Sie, wie Sie einen Kiesgarten selbst anlegen.

mehr 

Foto: HALM / Grünes Presseportal


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.