history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Futterhaus & Nisthilfen
ANZEIGE
Vogel-Futterhaus aus Blockbohlen
Futterhaus & Nisthilfen
Blockbohlen-Vogelhaus
mehr »
Vogeltränke aus Rhabarberblatt
Futterhaus & Nisthilfen
Vogeltränke aus Beton
mehr »
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Zu den Kommentaren (1)

Igel füttern

redakteur
LupeIgel füttern

Im Garten findet der Igel ausreichend Futter: Insekten, Schnecken und Früchte stehen auf seinem Speiseplan. Nur in bestimmten (Not-)Situalionen ist es sinnvoll, Igel zu füttern: Durch den langen Winterschlaf geschwächte Tiere und Jungmütter!

Ist der Boden im Frühling noch gefroren, der Igel aber bereits aus seinem Winterschlaf erwacht, helfen Sie ihm auf die Beine, wenn sie ihm einen katzensicheren Tisch decken: Gekochte Eier, gebratenes Hähnchen oder Hackfleisch (ungewürzt) ... als Dessert etwas Banane oder Apfel!

Im Herbst brauchen vor allem Igel-Mütter und ihr Nachwuchs menschliche Hilfe, um sich rechtzeitig vor dem Winterschlaf ausreichend Speck anfuttern zu können! Hier kann Igel füttern das Überleben sichern.

Igel füttern

Igelhaus bauen - Naturschutz für Igel

Igel stellen gewisse Ansprüche an ihre Futterbar: Katzensicher und wetterfest soll sie sein. Ein Brett auf vier 10 cm hohen Klinkersteinen erfüllt beide Wünsche auf einmal und ist für Katzen zu eng.

 

  

Igelhaus bauen - Naturschutz für Igel

Auf einem Igel-Speiseplan steht Katzenfutter aus Dosen, gemischt mit speziellem Trockenfutter aus dem Supermarkt. Als besondere Leckerei werden auch gerne Bananenstücke oder Äpfel verputzt.

 

 

Ist das Igelhaus noch bewohnt?

Igelhaus bauen - Naturschutz für Igel

Um festzustellen, ob das Igelhaus bewohnt ist oder nicht, steckt man einen Strohhalm oder einen dünnen Zweig vor den Eingang, den der Igel wegschieben muss, wenn er aus dem Haus kommt - auf keinen Fall hineinpieken!

Achtung: Laubhaufen sind kein Platz für Igel! Sorgen Sie rechtzeitig dafür, dass heruntergefallenes Herbstlaub kein Grab für schutzsuchende Igel wird. Daher rechtzeitig Laub aufrechen & kompostieren.

Fotos: Olga Meier-Sander / pixelio.de, Archiv


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

Super, denkbar einfach und trotzdem sicher schön warm und kuschelig für unsere Untermieter! Gefällt mir gut!!!

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.