history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Gartenhaus & Carport
ANZEIGE
Carport: Dach decken
Gartenhaus & Carport
Carport: Dach decken
mehr »
Carport mit System aufbauen
Gartenhaus & Carport
Carport aufbauen
mehr »
ANZEIGE
Was ist wann im Garten zu tun?
GartenkalenderAlle Tipps in unserem Gartenkalender »
Kommentare

das stimmt..oder die feder sind falsch montiert..das ist nacher viel arbeit wenn du dabei auch noch die seile und kuplung fixiert ist..und das tor steht schon..bleibt nur das feder spannen..hmm falls du E-antrieb hast spannst du die feder durch steuerung und nicht selbst..aber mann sollte lieber einen profi engagieren oder einen schlosser..

Garagentoreinbau sollte man von einen fachmann montieren lassen. Ich montiere seit fast 15 jahren
garagentore. Die verletzungsgefahr beim federnspannen und die unkenntniss von dübeln die in ziegelwerk auch halten ist zu gross. ich als fachmann kann nur sagen ihre montageanleitung ist nicht ok. man schraubt zuerst seitenteile mit der oberen blende zusammen, danach richtet man sie aus. schraubt die seitenteile
links und rechts oben einmal an. danach werden seitenteile mit wasserwaage ausgerichtet. schraube dann erst laufschienen an. werden mit ausfahrbaren stützen unterstellt. danach querstrebe rein und deckenaufhängung montiert.deckenaufhängung muss seitlich fixiert werden. Erstes panell musss in waage sein. wenn alle panelle montiert sind und federn gespannt sind einen testlauf ohne antrieb zu machen. das tor muss in jeder höhe stehen bleiben. danach antrieb anschliessen. ich hoffe ihnen geholfen zu haben um ein tor zu montieren

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.