history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Wohnen & Deko - Forum Übersicht
Wohnen & Deko

Das Forum von selbst ist der Mann kennt die Einrichtungstricks, wie Sie Haus und Wohnung mit Farbe, Tapete und Licht verschönern.

7 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Hallo,
ich habe bis jetzt immer durch lesen meine Probleme lösen können. Nun aber habe ich ein ganz spezielles Problem.
Es geht um mein Balkongeländer. Das Geländer ist wohl vor etwa 3 Jahren Verzinkt worden, wie alle Anderen hier im Haus. Dann wurden wohl von einer Fa. alle Geländer gestrichen. Nur hält dir Farbe nicht. Alles blättert ab. Von der Fa. die das damals gamacht hat ist nichts zu holen, denn die gibt es nicht mehr.
Ich möchte jetzt selber was machen.

Nur was mache ich bei diesem Problem?
Welche Farbe benutze ich?
Was muss ich alles bedenken?

Im voraus schon einmal vielen Dank!

Gruß willwissen

×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Drei Jahre sollten eigentlich ausreichen, damit die Verzinkung soweit angewittert ist, dass ein Lack darauf hält. Eigentlich mußt Du nur zu einem Farbenhändler gehen, den Zustand und die Art des Untergrunds benennen und Dir die richtige Dose aushändigen lassen.

H.

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Hallo,

verzinktes Metall muss entsprechend vorbehandelt werden, bevor gestrichen wird. Die Art der Vorbehandlung wird in aller Regel auf dem Gebinde angegeben. Zum Beispiel wird die Fläche mit einer Ammoniaklösung behandelt oder mit einer speziellen Grundierung vorgestrichen. Diese Hinweise würde ich unbedingt beherzigen.

Peter Baruschke Redakteur bei selbst ist der Mann

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Hallo,

ich möchte mich für die schnellen Antworten bedanken.
Werde wohl in nächster Zeit ins Fachgeschäft gehen und mir da die passenden Materialien besorgen. Ich weiß nicht ob ich den Rat mit der Ammoniaklösung und der speziellen Grundierung auch bekommen hätte. Sonst hätte ich mich nach kurzer Zeit geärgert, wenn das Geländer wieder genauso ausgesehen hätte wie zuvor.
Ich hoffe das auch unser Sommer da mitspielt und es ein paar regenfreie Tage gibt.

Gruß willwissen

Stefan

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Hoffentlich noch nicht zu spät:

Erstmal alles, was lose ist runterholen.

Schleifen.

Dann die Flächen mit einem ANLAUGER abwaschen.

Grundieren mit Zinkhaftgrund (je nach Hersteller auch mal Universalgrundierung genannt, einfach mal bei den Gebinden lesen, Zink wird extra mit aufgeführt).

Dann mit handelsüblichem Lack streichen. Am Besten 2 Deckanstriche machen, damit man gerade im Aussenbereich eine höhere Schichtstärke bekommt. Durch Wind und Wetter wird immer wieder etwas von der Oberfläche abgetragen (Erosion). Durch eine höhere Schichtstärke hat man dann auch deutlich länger Ruhe.

[quote9vm]Drei Jahre sollten eigentlich ausreichen, damit die Verzinkung soweit angewittert ist, dass ein Lack darauf hält.[/quote9vm]
Meistens nicht...


n/v
Salamander

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Wink Ich suche ebenfalls seit einier Zeit nach einer Lösung, da sich das Problem an meinem verzinkten Terrassengeländer in gleicher Art darstellt.

Seinerzeit, das verzinkte Geländer war ca. 1/2 Jahr alt, wollte ich dasselbe durch eine schöne Metallschutzfarbe (Hammerit Hammerschlag) verschönern und witterungsbeständiger machen. ( Eine Grundierung/Haftgrund wurde als erstes angebracht)

Bei mir tätige Handwerker hatten mir generell davon abgeraten, verzinktes Metall zu streichen, da die Farbe schon nach kürzester Zeit anfangen würde, abzublättern. Das verzinkte Material würde nach einiger Zeit von selbst nachdunkeln und eine einheitliche Färbung annehmen.  Da ich aber nicht hören wollte, habe ich jetzt den Salat: Ein mit viel Mühe gestrichenes Geländer (zahlreiche Verzierungen), das seit Jahren abblättert und  jetzt gar nicht mehr ansehnlich ist.

Neuerdings wirbt die Fa. Hammerit mit einer Farbe, die direkt auf Zink aufgetragen werden könne und die dann auch halten würde.  Aber, jetzt traue ich der Sache aufgrund der gemachten Erfahrungen nicht mehr, zumal ich nicht weiß, wie ich die noch vorhandene und noch nicht blätternde Farbe vom Geländer bekommen soll.

Fazit: Momentan lasse ich den Zustand so, wie er ist. Ich werde erst wieder tätig werden, wenn ich gesichertere Informationen bzgl. Farbe auf Verzinktem gefunden haben sollte.


n/v

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Dann schreib doch mal an Hammerit und frag da nach. Die noch feste farbe würde ich auch nicht runterschleifen, da Du dann ja auch Deine verzinkung beschädigst (ich nehme mal an das die unter der abblätternden Farbe noch ok ist?)

Howie / Nordsachsen

Die Sonne, sie geht auf und nieder.
Täglich weicht die Nacht dem Licht.
Alles sieht man einmal wieder,
nur verborgtes Werkzeug nicht!

Re: Farbe auf verzinktes Balkonheländer

Jupp....