history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Test & Technik - Forum Übersicht
Test & Technik

Das Forum von selbst ist der Mann ist offen für alle Heimwerker-Themen rund um Hand-, Elektro- und Gartenwerkzeuge, Licht und Elektrik sowie Werkstatt-Technik.

27 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Chris

Makita Bohrhammer - oder Bosch?

Hallo liebe Freunde der Baustelle,

hab gerade angefangen ein älteres Haus zu renovieren (Bj 1936) und jeder weiss was dass bedeutet: der Putz und die Fliesen müssen runter.

Mein Vater hat mir seinen Bohrhammer geliehen, hab damit die Badewanne aus ihrem Elend befreit und muss sagen es war mehr als mühsam (hat einfach zu wenig bums das Gerät). Also muss eine neue her.

Bitte helft mir bei meiner Entscheidung. Zur Wahl stehen:

Bosch Bohrhammer PBH 3000

Bosch Bohrhammer PBH 2800

Bosch Bohrhammer GBH 2-24 DFR

Makita Bohrhammer HR 2470

Makita HR 2460

Makita HR 2450

Kann bei den Makitas und den Boschs bis auf den Preis eigentlich keine grossen Unterschiede feststellen, auch haben alle Maschinen bei amazon gute Bewertungen bekommen. Was soll ich tun???


×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Dnsharky

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Hallo,


also ich würde Dir zu Makita raten. Ich finde die Qualität doch einen Tick besser als bei Bosch.

Hier mal ein Link zu den versch. Modellen: Bohrhammer Makita

Für Deine Zwecke reicht wahrscheinlich der Makita HR 2450


Viele Grüße

n/v

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Die Boschschrauber sind im Preis/ Leistungsverhältniss nicht zu schlagen, jedoch eher für Heimwerker gemacht, die gelegentlichen Bedarf haben.

Für ständigen Einsatz Metabo oder am besten Makita wählen. Sind teuer aber nicht "tot-zu-bekommen". Tolle Geräte, aber auch hochpreisig.

_-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

torheinal

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Kann man das so einfach behaupten? Es gibt ja schließlich noch die "blauen" Boschhammer. Also die Produktlinie für Profis. Die wird leider immer mal wieder gerne vergessen. Die sind sicherlich ähnlich haltbar und teuer als die Makita- und Metabo-Bohrer. Außerdem kommt es in Sachen Haltbarkeit auch immer auf die Art und Weise an, wie der Anwender mit seinem Gerät umgeht!

Grüße

Tor

n/v
GOL

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Außerdem ist bei Bohrhämmern immer noch Hilti das Maß der Dinge Smile

Nee mal im Ernst. Ob Bosch blau, Metabo (die werden übrigens von DeWalt gebaut), Makita, Hitachi oder die ganzen anderen Hersteller die Profi-Bohrhämmer herstellen schenken sich da viel. Und für den gehobenen Heimwerkereinsatz taugen die sowieso alle. Lieber bei den Bohrern etwas mehr Geld ausgeben und gute Qualität kaufen. Das zahlt sich mehr aus.


n/v

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

das will ich hiermit mal doppelt unterstreichen!


hier:

GOL schrieb:

Außerdem ist bei Bohrhämmern immer noch Hilti das Maß der Dinge Smile

Nee mal im Ernst. Ob Bosch blau, Metabo (die werden übrigens von DeWalt gebaut), Makita, Hitachi oder die ganzen anderen Hersteller die Profi-Bohrhämmer herstellen schenken sich da viel. Und für den gehobenen Heimwerkereinsatz taugen die sowieso alle. Lieber bei den Bohrern etwas mehr Geld ausgeben und gute Qualität kaufen. Das zahlt sich mehr aus.

==========================================================


Nexus



die Welt ist ein Irrenhaus! Gruß aus Hamburg - Tor zum Wahnsinn!

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Naja... pfffffff.....

Es gibt schon einige Hersteller von angeblichen Bohrhämmern, die fabrizieren nur einen höllen Radau.... Und was kommt dabei heraus?? Nischt. Da die Einschlagstärke zu gering ist.

( Hilti habe ich mit Absicht nicht erwähnt, da Sie mit den vorangegangenen Maschinen nicht zu vergleichen sind )

Über Werkzeuge und die es gerne sein würden kann man sich ja bekanntlich streiten Smile

Natürlich hilft dir die beste Maschine nichts, wenn der Bohrer dann aus dem Lebensmitteldiscounter kommt.

Favoritisiere da: Heller oder Forum


Meines Erachtens liegt ein gutes Preis Leistungsverhältnis bei Makita vor. Zuverlässig, Langlebig und Qualitativ hochwertig. Und durchaus bezahlbar.


gruß

caramba

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

caramba schrieb:

Meines Erachtens liegt ein gutes Preis Leistungsverhältnis bei Makita vor. Zuverlässig, Langlebig und Qualitativ hochwertig. Und durchaus bezahlbar.

Würde die anderen Maschinen auch nicht verachten, aber Makita ist meiner Erfahrung nach wirklich genial!!! Ich selbst setze hauptsächlich auf Bosch, da das Preis/leistungsverhältniss für meinen Einsatz perfekt ist. Aber im Profibereich oder bei dauerhafter Verwendung wäre Makita meine erste Wahl (stehe auch total auf die "Flipper"säge). Daher stimme ich mit caramba absolut überein.

_-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur intellektuellen Kapazität des Produzenten.

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Flipper Säge?? Kenne nur den Delphin Laughing out loud

Ne Quatsch beiseite, kann aber unter Umständen mit dem Hammerbohren schwierig werden....( ich kann´s einfach nicht lassen ;)  )

Hast Du diese besagte Säge?? Schon damit gearbeitet?


gruß

caramba

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Hoerb schrieb:

Aber im Profibereich oder bei dauerhafter Verwendung wäre Makita meine erste Wahl...


das ist es ja gerade, was GOL meint.

heimbastler und manchmal-selbermacher sind nun mal keine profis (ich weiß, du hast "wäre" gesagt). die meisten haben ja noch nicht mal die zeit so'n gerät richtig zu fordern - schon  weil sie arbeiten gehen.

soviel kohle hinzulegen, für geräte, die man gar nicht richtig ausnutz anstatt sich z.b. richtig zu ernähren, oder am gesellschaftlichen leben teilzunehmen, ist doch irre!

ich kauf mir ja auch kein hummer und fahr damit in die innenstadt zum shoppen!

(ihr hoffentlich auch nicht)

Nexus



die Welt ist ein Irrenhaus! Gruß aus Hamburg - Tor zum Wahnsinn!

Re: Bohrhammer - Bosch oder Makita?

Also so viel teurer sind die Makita im vergleich zu den "Heimwerker Maschinen" auch nicht. Und Makita würde ich jetzt nicht in die aller oberste Liga von Werkzeugen werfen wollen. Selbst Bosch Professional Werkzeuge sind zu moderaten Preisen zu ergattern..


gruß

caramba