history back
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Möbel & Holz - Forum Übersicht
Möbel & Holz

Das Forum von selbst ist der Mann gibt hilfreiche Praxis-Tipps für den Bau von Möbeln und diskutiert Ihre Fragen rund um Holz(werkstoffe) und Holzbearbeitung.

1 Antwort (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Trägerbalken verkleiden

Hallo,
in meiner DHH (Fachwerk) liegen in diversen Zimmern die Trägerbalken (Eiche)frei.
Diese möchte ich jetzt verkleiden , da sie wirklich nicht sehr schön sind.
Sie sind mir einfach zu grob/rustikal.
Was muß ich bei der Verkleidung beachten ?
Muß ich die Baklen vorher noch irgendwie behandeln? Gegen Holzwürmer ect., noch vorher lasieren oder so ?

Wie verkleide ich die Balken am besten, mit welchem material usw.
Bin für jeden Tipp dankbar.
Pickmueck

×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Re: Trägerbalken verkleiden

Eine Schutzbehandlung sollte eigentlich nicht nötig sein - die Balken sind durch eine Verkleidung ja nicht stärker gefährdet als vorher. Wenn sie jetzt schon ausreichend geschützt sind, bleiben sie es auch. Zudem sind Mittel, die gegen Insekten schützen, in bewohnten Räumen mit äußerster Vorsicht zu verwenden - in der Regel gar nicht.

Verkleiden lassen sich Balken mit selbst hergestellten Konstruktionen (z. B. mit Gipsplatten) oder auch mit Hartschaum-Formteilen, die es in verschiedensten Oberflächengestaltungen gibt (interessanterweise auch in der Optik rustikaler Balken - jeder Geschmack ist eben anders).

Gruß
Hans Altmeyer

n/v