history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

7 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Raumaufteilung Dachboden

Guten Abend

Ich suche eine Lösung für die sinnvolle Nutzung eines Dachbodens unter einem Krüppelwalmdach.

Die Größe beträgt 5m breite 13m länge. Die Höhe bis zur First ist 2.5 m der Drempel beträgt 0,5m Höhe (Siehe Grundriss und 3D-Zeichnung)
Genau unter der First befindet sich ein Balken der 20 cm hoch 10 cm dick ist und vier Stützen für den Firstbalken hat.

Am liebsten wäre mir die Unterbringung eines Dusch Bades, (kleine) Küche, 1,4mx2m Bett, Computer Platz, Wohnzimmer und Stauraum <Bild wurde nicht gefunden>

Bin gespannt auf eure Vorschläge

Martin Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.



×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Re: Raumaufteilung Dachboden

Hallo Martin!
Den platz unter dem Krüppelwalm würd ich mal komplett weglassen, da dort ja  lt der zeichnung noch ein Querbalken in höhe des Drempels durchgeht, oder seh ich das falsch?
Und wenn dort Bad / Küche rein soll, wo liegt Wasser und Abwasser?
Wo sind Fenster?
Das kannst Du erst mal alles noch einzeichnen und / oder hier posten, dann sehen wir mal weiter.

Gibt es das Haus / Dach schon, oder ist das erst in Planung?

Howie / Nordsachsen

Die Sonne, sie geht auf und nieder.
Täglich weicht die Nacht dem Licht.
Alles sieht man einmal wieder,
nur verborgtes Werkzeug nicht!

Re: Raumaufteilung Dachboden

Hallo Martin, ich finde man kann sich immer gute Anregungen von Bildbeispielen holen - wie z.B. auf Dach.de.

Vielleicht hilft es schon weiter...

Re: Raumaufteilung Dachboden

Danke für die Antwort

Der Drempel geht durch das siehst du nicht falsch
Die Rohre werden von der unteren Etage einfach nach oben verlängert besser gesagt es ist so weit schon Rohr vorhanden aber eben noch nicht auf dem Dachboden.
Fenster gibt es noch keine aber ein Dachdecker hat mir relativ günstig eine Dachgaube angeboten was natürlich einiges mehr Kopfhöhe bietet.
Das Haus und den Dachboden gibt es natürlcih schon seit 19 Jahren.

Freue mich bald von dir zu lesen

Re: Raumaufteilung Dachboden

Hallo!
Und wo kommen die Rohre hoch?
Fußboden schon drin? Und was ist mit dem Querbalken der im ersten bild zu sehen ist?
Behindert der Dich beim begehen des Bodens bis in die ecken?
Dachgaube wie groß? Breit?

Howie / Nordsachsen

Die Sonne, sie geht auf und nieder.
Täglich weicht die Nacht dem Licht.
Alles sieht man einmal wieder,
nur verborgtes Werkzeug nicht!

Re: Raumaufteilung Dachboden

1. Die Rohre kommen jetzt an der Stelle wo ich das Bad geplant hab direkt hoch

2. Fußboden ist noch immer keiner drin da ich nicht genau weist ob ich ein Podest auf die höhe des Drempels in der mitte bauen soll oder nicht ich würde damit viel Kopfhöhe verlieren.

3. Dachgaube wird 2 m groß und links neben der Treppe hinkommen.

4. Der rest des Raumes ist leider immer noch nicht geplant und damit auch nicht gebaut

5. Ach ja Strom hab ich jetzt auch schon oben also ich bau dort mir noch natürlich ein Sicherungskasten hin und von da aus meine Steckdosen Lichtschalter usw.


Re: Raumaufteilung Dachboden

geil.... Monate später und noch nicht schlauer....

Gruss
Unholy


Essen ist die dritt grünste Stadt in Deutschland. Wink

Re: Raumaufteilung Dachboden

Lange ist es her....
Mach mal (gute) Bilder von dem Dachboden und stell die hier rein. Da kann man dann besser was dazu sagen, so ist das alles nur gerate

Howie / Nordsachsen

Die Sonne, sie geht auf und nieder.
Täglich weicht die Nacht dem Licht.
Alles sieht man einmal wieder,
nur verborgtes Werkzeug nicht!