history back
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

2 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Feinsteinzeug versiegeln?

Hallo,

ich hab den Boden in Bad, Flur und Küche mit Feinsteinzeug gefliest. Jetzt hat mir ein Bekannter erzählt, das man Feinsteinzeug versiegeln soll.

Macht das bei Bodenfliesen Sinn bzw was bringt das?

Vielen dank für eure Info

×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Re: Feinsteinzeug versiegeln?

Hallo Marc,
wie im Beitrag vorher von Josi, von Josef Erhardt schon geschrieben, ist das Feinsteinzeug offenporig. Ähnlich wie ein Schwamm nur eben mit mikoskopisch kleinen Poren.Ein Fleckschutz oder eine Imprägnierung sind sinnvoll (bei poliertem Feinsteinzeug zwingend notwendig), weil sich die Fläche dadurch wesentlich besser sauber halten lässt. Dieser Schutz muss je nach Hersteller ein bis zwei mal im Jahr erneuert werden und ist auch im Bodenbereich sinnvoll.
Gruß Robert

n/v
Gast

Re: Re: Feinsteinzeug versiegeln?

Hallo liebe Liste,

wir haben auch im Bad Feinsteinzeug (matt, also nicht poliert) legen lassen.
Als dann alles lag, kam der Fliesenmann und sagte, jetzt müßte er noch mit seiner High-tec Flüssigkeit versiegeln. Das wäre dann nochmal 50 Euro plus Arbeitslohn.

Das hatte uns dann so geärgert, dass ich im nächsten Baumarkt mir so ein Zeug selber geholt habe und es gerollert habe. Es stinkt fürchterlich!!!!!

Das Ergebnis im im Gäste-WC (Feinsteinzeug aus dem Baumarkt, selber gelegt) sehr gut. Im großen Bad (teures Feinsteinzeug vom Fliesen-Team) nicht gut. Der Boden sieht ständig fleckig aus.

Ob es nun an meiner Baumarktflüssigkeit lag oder an den anderen Fliesen, kann ich nicht sagen. Wobei mich interessieren würde, ob es Sinn macht, diese teueren Fliesen mit irgendeiner sehr kräftigen Flüssigkeit zu reinigen und dann doch eine teuere Feinsteinflüssigkeit aufzutragen.

Tom Holz

n/v