history back
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

4 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Begehbare Dusche

Hallo, gibt es bis auf das gefälle irgendetwas beim Bau einer begebahren dusche zu beachten ?? Möchte bei mir im 1OG eine solche dusche machen , muß da noch was bestimmtes drunter oder so ?? mfg lucky


×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Re: Begehbare Dusche

Ähhm, begehbar sind doch alle Duschen?? Oder meinst du eine Bodengleiche? Wenn ja, dann stellt meist der Abfluß schon das erste KO Kriterium für einen nachträglichen Einbau da. Oder du darfst deinen Nachbarn unter dir, das Abflußrohr durch sein Zimmer legen..... Sollte das mit dem Abfluß kein Problem sein, dann bleibt das Problem der Dichtigkeit. Wenn es etwas gibt wo man viel Zeit und Überlegung und Fachkenntnisse einsetzten sollte, dann bei dieser Herrausforderung.
M. E. nach für einen Laien kaum zu vertretbaren Kosten zu leisten.
Solltest du es trotzdem wagen, dann würde ich dir zu einer der flachen Duschtassen raten. Da brauchst du dann nur die Wände und den Wandanschluß zu meistern.
Gruß,
Christian

n/v
Gast

Re: Re: Begehbare Dusche

Ja ich meinte diese bodengleichen, kann zwar net nen rohr runter legen habe aber ca 20cm an tiefe also unterschied von Boden, reicht das nicht aus ??
Also ich würde das mit nem Kumpel, der gut Fliesenlegen und auch handwerklich begabt ist, zusammen tun.
Wenn es so schwer ist kommt vieleicht doch ne duschtasse.
Gibt es nicht irgendwo ne Anleitung online eizusehen ??
Habe auch solche Aquaboard gelesen, welche verschiedene gibt es da was kostst sowas ??

mfg lucky

n/v
Gast

Re: Re: Begehbare Dusche

Hallo Lucky,

guckst du hier

http//www.wedi.de/produkte/wedi-fundo/bodengleiche-duschelement.php

Wenn Du nach dem Produkt wedi-fundo googlst, wirst Du bestimmt auch einen Preisvergleich finden.

Gruß
Jürgen

n/v
Gast

Re: Re: Begehbare Dusche

hallo,
wichtig ist,dass du den wandanschluss und den rand des barrierefreien duschelementes (zum alten oder neuen estrich)mit den entsprechenden dichtbänder abdichtest,für die ecken gibts es auch vorgefertigte stücke.
abschliessend muss der boden vor dem verfliesen 2x mal mit flüssigfolie beschichtet werden.wenn du das sorgfältig machst hast du eine perfekte abdichtung und kannst sorglos duschen.
ich habe bei mir ein element mit waagerechtem abfluss genommen und um gefälle einzubauen habe ich die 22 cm dicke betondecke um 3 cm fallend in richtung fallrohr eingeschnitten,klappt super .

n/v