history back
ANZEIGE
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

3 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Treppe erneuern

Hallo zusammen,

ich bin vor einem halben Jahr umgezogen und möchte mir nun mal die Wendeltreppe vornehmen. Sie sieht für meinen Geschmack einfach nicht mehr modern aus und passt nicht in das Gesamtbild der Wohnung.

Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.

Zuvor hatten die Türen die gleiche Farbe wie die Treppenstufen, diese habe ich allerdings durch weiße Türen ersetzt.

Das schwarze Gerüst finde ich an sich noch ganz passabel, die Treppen müssen aber verändert werden, am besten im hellen Holzton unseres Parkettbodens. Habt Ihr eine Idee wie ich da am besten vorgehen sollte? Lackieren denke ich mal, wird nicht viel bringen oder? Auch der Austausch beim Fachmann wird vermutlich ein relativ teures Vergnügen werden.

Das Geländer an sich finde ich auch in Ordnung, nur der "wunderschöne" gold melierte Handlauf ist nicht mehr zeitgemäß. Kann man den irgendwie entfernen und einen neuen draufstezen?

Wie ihr merkt weiß ich selber noch nicht genau wie es von statten gehen soll, nur, dass ich was ändern will Smile

Vielleicht hat je jemand von euch eine Inspiration für mich!

Vielen Dank im Voraus
Freshbarcode




×

Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Re: Treppe erneuern

Vermutlich wird das kein billiges Vergnügen. Sad Wenn das Holz sichtbar bleiben soll, könntest Du die Treppenstufen gegen welche aus einem helleren Holz austauschen. Erstens sind die aus Massivholz (also kein Billigartickel) und zweitens müsstes Du die handwerklichen Fähigkeiten haben, diese Bohlen in Form zu bringen.
Zum Handlauf. Wenn ich das richtig sehe, ist es ein Kunstoffhandlauf aus Miprolam (ich hoffe, dass ich die Bezeichnung noch richtig im Kopf habe). Dies Kunststoffprofil wird erwärmt und dann auf das Flachprofil aufgebracht. Eine Arbeit für den Handwerker, der a) das noch kann und b) das erforderliche Aufwärmgerät besitzt. Also, beim örtlichen Schlosser / Metallbetrieb nachfragen.Wegen der Treppenstufen ebenfalls im örtlichen Fachhandel rumhören.


Gruß

old-man

aus dem Neanderland

Re: Treppe erneuern

old-man schrieb:
[...] könntest Du die Treppenstufen gegen welche aus einem helleren Holz austauschen. Erstens sind die aus Massivholz (also kein Billigartickel) und zweitens müsstes Du die handwerklichen Fähigkeiten haben, diese Bohlen in Form zu bringen.

Na erst mal die Bälle flach halten. Erst sollte man doch mal abchecken, was da unter der braunen Beize drunter ist. Ich würde mal so eine Stufe abschrauben und möglichst an einer im montierten Zustand nicht sichtbaren Stelle das "Braune" komplett runterschleifen. Das Maserbild ist auf dem Foto nicht besonders gut zu sehen. Durchaus aber möglich, dass da was zum Parkett (Eiche?) Passendes zum Vorschein kommt. Komplett neu machen kann man die Stufen immer noch. Das wird dann aber in der Tat schon beim Material vermutlich mäßig spaßig.

Ich nehme nicht mehr am Forum bei selbst.de teil.

Re: Treppe erneuern

Hey,

erstmal danke für eure Antworten. War eben nochmal spotan im Treppenladen. Pro Stufe würde wohl 100€ anfallen (nur Material), da kommt bei 14 Stufen schon ein nettes Sümmchen zustande.

Ich werd da mit dem Abschleifen mal probieren.

MfG Freshbarcode