history back
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

5 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Gast

Mauerdurchbruch verputzen

Hallo,

ich habe eine nichttragende Mauer zwischen zwei Räumen entfernt. Die Enden der alten Mauer stehen noch ein wenig in den Raum hinein und müssen jetzt verputzt werden. Da ich so etwas noch nie gemacht habe, wäre ich um ein paar Tipps dankbar. Ich frage mich nämlich,
- ob die Hohlräume in den Ziegeln mit Putz oder Mörtel oder o.ä. ausgefüllt werden,
- wie ich an den Abbruchseiten eine gerade Linie erhalte,
- ob ich den bestehenden Putz, der wegen des Bohrhammers leichte Risse bekommen hat, abschlagen muss und ebenfalls neu auftragen muss.

Gruß

 Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.
as
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.




×

Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Re: Mauerdurchbruch verputzen

Hallo,alles was Locker muss ab.Risse können verspachtelt werden.Du fängst mit der Stirnseite an,zwei Bretter rechts und links mit Putzhagen fest machen.grob vorwerfen,später noch mal Putz aufziehen und verreiben.
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.


Gruss Harry

kurztipp

Re: Mauerdurchbruch verputzen

Hallo,

danke, das hilft schon mal. Muss ich die Stirnseite vorher mit Gips ausfüllen oder einfach verputzen?
An einer anderen Wand wurdem vom Elektriker Leitungen (Wandziegel wurde hierfür kabelbreit aufgefräst) und neue Steckdosen gelegt. Müssen die eingegipst werden oder wird auch hier einfach drüber verputzt?

Gruß

n/v

Re: Mauerdurchbruch verputzen

Wie helferlein schon schrieb, die Stirnseiten erst grob mit Putz vorwerfen, etwas antrocknen lassen und dann glatt verputzen. Die Schalterdosen müssen eingegipst werden und die Kabelschlitze können mit Putz verschlossen werden.

kurztipp

Re: Mauerdurchbruch verputzen

Ok Danke! Smile Eine letzte Frage: Wie bekomme ich die beiden Bretter auf gleiche Höhe, damit ich kein Gefälle auf der verputzten Stirnseite hab?
Wenn ich die Wasserwaage waagrecht an beide Bretter anlege, ist sie ja im Wasser, unabhängig davon, ob sie "in den Raum" schief ist. Verständlich, was ich meine?

Gruß


n/v

Re: Mauerdurchbruch verputzen

Hallo,du hältst die Wasserwaage lotrecht,richtest ein Brett ein.
Wenn du das nicht so siehst ob du im Winkel bist,nimmst einfach ein Winkel.Du Kannst dir das auch auf den Fußboden anreißen und gehst Senkrecht nach oben.Du kannst dir auch einen Senkel(Lot) hinhängen und von da aus messen.Achte aber das die Bretter auch gerade sind sonst hole dir lieber Alurichtscheide.
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.


Gruss Harry