history back
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

3 Antworten (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Gartenhaus dämmen

Hallo,

ich möchte meine Werkstatt von der Garage in unser Gartenhaus verlagern.

Das Gartenhaus ist ungedämmt und relativ 'luftig'.

Ich würde das Gartenhaus nun gerne dämmen und beheizen.

Jetzt hätte ich folgende fragen:
- Wäre die Wanddämmerung so ok?
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.- Würdet ihr oben den Luftspalt am Dach noch abdichten?
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.- Wie würdet ihr das Dach isolieren? Die Diffusionsfolie einfach um die Sparren und keine Luftschicht einplanen?
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.- Bringt die Luftschicht was? Oder kann oder sollte man die weglassen?
- Wie man den Boden machen? Sollte man unten eine kleine Folie einlegen und an den Wänden 5 cm hoch ziehen (vor die Dämmung), so das von außen keine Feuchtigkeit in die Dämmung kommen kann?
Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.- Ist der Bodenaufbau wie in Bild 9 gezeigt ok?
- Am Dach würde ich Glaswolle nehmen - oder doch lieber Styrodor?

Als Ofen stelle ich mir einen kleinen Werkstattofen vor - 5kw ca.

cu
Walzing

PS: Der Editor ist ja grausig. Geht das auch irgendwie besser, so einen Post mit Bildern zu erstellen?




×

Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Re: Gartenhaus dämmen

Hallo,wenn du Styrodur nimmst,brauchst du keine Folie.Die
Platten sind nicht Atmungsaktiv noch nehmen die Feuchtig auf
Das Dach kannst mit Steinwolle machen.Die Schlitze mach die nur gegen Insekten zu.Da du OSB-platten hast brauchst auch keine Folie nur dieFolie über die Sparren ziehen und verkleben.

Gruss Harry

JanK

Re: Gartenhaus dämmen

Wenn du wirklich Dämmen und Folie willst, dann muss jeden Tag Lüften. Ausserdem im Winter immer Heizen.
Wenn du das nicht machst bekommst du ein Feuchtbiotop und es gibt sehr wahrscheinlich Schimmel.

Durch die Folie bildet sich Tauwasser bei zu kalter Aussentemperatur.
Wenn dann nicht geheizt wird kondensiert und friert das Wasser in der Dämmung.
Wenn du dann noch Glas oder Steinwolle im Dach hast war alles für die Katz.

n/v

Re: Gartenhaus dämmen

Macht die Folie echt so viel aus? Das wusste ich gar nicht, danke.

Ich dachte der Spalt oben an der Decke lässt eher die Feuchtigkeit rein als Insekten. Da wäre die Dämmung ja dann auch fürn Eimer.