history back
ANZEIGE
Die neuesten Forenbeiträge
Das Neueste auf SELBST.de
Bauen & Renovieren
Garten & Balkon
Wohnen & Deko
Hobby & Freizeit
Möbel & Holz
Test & Technik
ANZEIGE
ANZEIGE
Bauen & Renovieren - Forum Übersicht
Bauen & Renovieren

Das Forum von selbst ist der Mann bietet Unterstützung bei den Themen Rohbau, Innenausbau, Reparatur und Sanierung – vom Kellerausbau bis zur Dachdämmung.

1 Antwort (Letzter Beitrag)
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Farbe von gestrichener verputzter Wand entfernen

Hallo zusammen,
wir kaufen gerade ein Haus und ich bin mir nicht sicher, wie ich die Wände am Besten bearbeiten soll bzw. kann. 

Die Wände im EG und Flur sind verputzt und haben eine nach innen gezogene Struktur. Leider wurden diese Wände regelmäßig gestrichen. Wir möchten einfach glatte Wände.

Im Baustoffhandel raten sie mir die Farbe mechanisch zu entfernen und dann 10mm Putz aufzutragen. Ok. Bohrmaschine und Drahtbürstenaufsatz und los. Aber warum 10mm Material auftragen? Ich würde die Farbe runtermachen und dann mit Goldband die Wände glatt machen wollen. Was spricht dagegen? 

Bei einem Farbenhersteller empfehlen sie eine Grundierung auf die Farbe aufzutragen (15 Liter 95 Euro) und dann mit einem Spezialhaftputz die Wand glätten. (zu teuer) 
Danke für die Tipps. 



×

Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen

Re: Farbe von gestrichener verputzter Wand entfernen

Klicken Sie auf das Bild, um es in Originalgröße zu betrachten.

BrüFrüh schrieb:
.

Die Wände im EG und Flur sind verputzt und haben eine nach innen gezogene Struktur. Leider wurden diese Wände regelmäßig gestrichen. Wir möchten einfach glatte Wände.

Anbei ein Bild wie die Wände aussehen.