Energiekosten sparen mit PLEXIGLAS®

Kosten runter

Im Sommer wird gekühlt, im Winter geheizt: Energie ist ein wichtiger Kostenfaktor für Gewächshausbetreiber und Besitzer von Wintergärten. Gärtnereien beispielsweise müssen in Deutschland bereits heute jeden zehnten Umsatzeuro für die Beheizung ihres Gewächshauses aufwenden. Wer Energie effizient nutzt, leistet nicht nur einen positiven Beitrag für den Klimaschutz, er kann dadurch gleichzeitig auch Geld sparen.

Haltbarkeit und Qualität auf Ihrem Dach - NATURALLY UV STABLE Technologie von PLEXIGLAS®?

PLEXIGLAS® Stegplatten: 40 Jahre Erfahrung

Transparente Bedachungen aus PLEXIGLAS®:
Dauerhaft die bessere Investition

PLEXIGLAS HEATSTOP®: Angenehme Kühle

Besserer Energiehaushalt dank PLEXIGLAS® Stegplatten

Wer bei Neubau oder Renovierung vorausschauend denkt und auf das richtige Material zur Eindeckung setzt, kann künftig viel Geld einsparen. PLEXIGLAS® verfügt von Natur aus über hervorragende Eigenschaften, die durch innovative Lösungen in den vergangenen Jahren zu einem universellen Problemlöser entwickelt wurden.

So sind PLEXIGLAS® Stegplatten nicht nur lichtdurchlässiger als konventionelles Glas, sie bietet je nach Einsatzbereich eine Fülle von Funktionen, die es unter Energieeffizienz-Gesichtspunkten zu einem echten Klimaschützer machen. PLEXIGLAS® Stegplatten in Gewächshäusern und Wintergärten sorgen automatisch für den optimalen Energiehaushalt. Dank ihrer guten Wärmedämmung liegt der Energieaufwand niedriger als bei einer herkömmlichen Verglasung. Das senkt Kosten und den CO2-Ausstoß. Gleichzeitig fühlen sich Pflanzen und Bewohner durch die hohe Lichtdurchlässigkeit und das gleichmäßige, besser regelbare Klima wohl.

Eine PLEXIGLAS® Stegplatte, wie die ALLTOP SDP, hat einen k-Wert von 2,8 W/m2K. In der Praxis sind damit Heizkosten- einsparungen von 40% und mehr die Regel. Diese ausgezeichneten Wärmedämmwerte zusammen mit einer anhaltend hohen Lichtdurchlässigkeit machen PLEXIGLAS® Stegplatten zum optimalen Verglasungs- material.

Sie suchen eine Verglasung mit einem k-Wert kleiner als 1,8 W/m2K für ein Bauvorhaben? Kein Problem – Stegvierfachplatten PLEXIGLAS® S4P 32 NO DROP oder die mit integriertem Sonnenschutz ausgestattete PLEXIGLAS HEATSTOP® S4P No DROP besitzen einen k-Wert von 1,6 W/m2K. Dies ist besonders bei Veranden- und Wintergärtendächern von enormem Vorteil, wenn es um eine hohe Wärmedämmung und gleichzeitig guten Hitzeschutz im Sommer geht.

Es gibt viele transparente Kunststoffe, die für Außenanwendungen empfohlen werden. Beim Einkauf sind diese für den Laien oft nicht unterscheidbar. Hier ist das billigste Angebot auf Dauer oft nicht die preiswerteste Lösung. Warum? An den meisten Kunststoffen kann die gefährliche UV-Strahlung, die ständig aufgrund des Ozonloches zunimmt, dramatische Veränderungen verursachen. Sie können vergilben, braun und hässlich werden – achten Sie mal auf solche „gelb-braune“ Eindeckungen. Nicht selten stellen sich solche Verfärbungen bereits nach wenigen Jahren ein, erkundigen sie sich bei ihrem nächsten Einkauf nach der Garantie des Herstellers.

Am besten geschützt sind Produkte, die über einen natürlichen, durch und durch im Material vorhandenen UV-Schutz verfügen. PLEXIGLAS® besitzt diesen natürlichen UV-Schutz. Daher ist es, gleich ob in der Automobil- oder Luftfahrt-industrie, im Carport oder Terrassendach, einer der besten Kunststoffe für Außenanwendungen, den es gibt – und das seit 70 Jahren.

Die vergilbende Kraft der UV-Strahlen kann PLEXIGLAS®, dank der NATURALLY UV STABLE Technologie, nichts anhaben. Dafür gibt der Hersteller eine 30 Jahres-Garantie gegen Vergilbung und Lichtverlust.

Mehr zum Thema „Energiekosten sparen mit PLEXIGLAS®“:
www.plexiglas-and-energy.com

{"style":"float: left;","src":"http://www.selbst.de/sites/default/files/pictures/30_Jahre-UV.jpg","alt":"","width":"187","height":"83","title":""}


Hier können Sie Musterplatten aus
PLEXIGLAS® bestellen!
www.plexiglas-shop.com

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.