Elektrischer Rollladenantrieb

Ein elektrischer Rollladenantrieb ist der Traum von jedem, der nach wie vor mit Gurtwickler zum Öffnen und Schließen von Rollladen Vorlieb nehmen muss. In ein paar einfachen Schritten gehören die lästigen Gurte der Vergangenheit an.

Ein elektrischer Rollladenantrieb macht das Hochziehen der Rollläden nicht nur viel leichter, sondern lässt den angeschlossenen Rollladen auch zeitgesteuert öffnen und schließen. Lichtsensoren betätigen den Gurtwickler sogar vollautomatisch, wenn die Sonne den Wohnraum aufzuheizen droht, und schließen sofort den Rollladen!

Fenster und Türen
 

Rollladenantrieb mit Hochschiebeschutz

Heruntergelassene Rollläden allein sind kein effektiver Schutz vor Einbruch

 

Elektrischer Rollladenantrieb: Einbau

Den Einbau können Sie, wie in unserer obigen Bilderstrecke beschrieben, in nur wenigen Minuten selber vornehmen. Lediglich der elektrische Anschluss sollte zwecks Sicherheit und Garantie von einem Elektriker vorgenommen werden. Ein zusätzliches Sonnen- und Dämmerungsmodul sorgt für eine helligkeitsabhängige Steuerung der Rollladen, die besonders wenn Sie im Urlaub sind praktisch ist. Doch vorsicht: Einen Einbruchsschutz bieten auch elektrische Rollladen nicht von sich aus. Hierfür ist ein Modell mit Hochschiebeschutz nötig.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.