Dreibein selber bauen

Drei Beine stehen immer. Während vierbeinige Einrichtungsgegenstände wackeln können, steht diese Dreibein-Leuchte auch auf unebenen Böden absolut fest.

Der Nachbau der Stehleuchte, die Sie mit unterschiedlichen Lampenschirmen kombinieren können, gelingt schnell und einfach. Zudem ist die Lampe mit gerade mal 50 Euro ein echtes Schnäppchen – dafür müssen Sie das Dreibein selber bauen! Wir haben bei diesem Modell auch die Elektroinstallation selbst gebaut. Sollten Sie sich das nicht zutrauen, wenden Sie sich an einen Fachmann.

Elektro & Leuchten
 

Lampe anschließen

Eine Hängeleuchte anschließen ist nicht schwer: Unsere Anleitung erklärt, wie's geht

 

Dreibein-Leuchte bauen

Checkliste Werkzeug

Die drei Beine der Leuchte bestehen aus drei 130 cm langen Rundstäben. Darüberhinaus benötigen Sie noch die Montageplatte. Schneiden Sie diese rund aus und fügen Sie die drei Löchter für die Rundstäbe ein sowie die Fassungsaufnahme in der Mitte. Die anschließende Elektroinstallation – wie in der Galerie beschrieben – sollten Sie nur durchführen, wenn Sie sich dies zutrauen. Ansonsten wenden Sie sich an einen Fachmann.

Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1

Fotos: Pavel Strnad, Anne Stefanie Schade, Claudio Kalex

Quelle: selbst ist der Mann 1 / 2010

Beliebte Inhalte & Beiträge
Copyright 2018 selbst.de. All rights reserved.