Deko mit Stuckrosetten

Stuckrosetten kann man nicht nur als Dekoration nutzen, sondern auch als Aufbewahrung für Schmuck. Der Schmuck wird dabei schön drapiert und sieht damit auch noch sehr dekorativ aus.

 

Materialliste für die Stuckrosetten

Sie benötigen: Stuckrosetten in unterschiedlichen Formen und Größen und eine ca. 4 cm tiefe Stuckleiste aus Styropor als Ablage, weiße Farbe, Pinsel, Schere, Bleistift, dekorative lange Stecknadeln und doppelseitiges Montageband.
Fotos: tesa

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.