velux-rollo bemalen



  • hi,

    habe ein dachfensterrollo welches technisch noch total in ordnung ist. hat auf der innenseite gewebe in creme und aussen alufolie.

    nun mag ich das rollo in der farbe nicht mehr haben und es ist auch schon ein wenig unansehnlich geworden. momentan bin ich dabei das zimmer neu zu gestalten und nun wollte ich wissen, ob jemand von euch schon mal so ein dachfensterrollo bemalt oder anderswie gestaltet hat.

    ich denke mal, daß die wandfarbe die ich verwenden möchte, irgendwann abblättert. wie sieht das aus mit tapete? würde tapete auf dem rollo halten? stofffarbe wird in der menge wohl recht teuer werden.

    wäre schön von euch tips zu bekommen.

    danke und moin moin



  • Re: velux-rollo bemalen
    Wie wäre es mit Stoffmalfarbe für Seidentücher, so teuer ist das gar nicht, wenn du nur zwei Farben oder so verwendest. Gibt es pro Farbe schon ab 3 Euro. Oder alternativ Stoffmalstifte (im Set), mehr Arbeit, dafür kostengünstiger ;).

    Grüne Grüße,

    Gieskanne



Anmelden zum Antworten
 

Es scheint als hättest du die Verbindung zu Selbst.de DIY Forum verloren, bitte warte während wir versuchen sie wieder aufzubauen.