Cajón selber bauen

Das Bauen von Musikinstrumenten ist normalerweise eine komplizierte Angelegenheit. Nicht so Trommeln. Eine einfache Trommel können Sie bereits in wenigen Schritten anfertigen. Wir haben es vorgemacht und zeigen Ihnen, wie Sie diese Cajón selber bauen können.

Cajón ist Spanisch und heißt Schublade oder Kiste. Kommt es Ihnen nicht spanisch vor, dass hier jemand auf einer Kiste sitzt und trommelt? Die Lösung: Dies ist eine kubanische bzw. peruanische Kistentrommel. Statt einer bei Trommeln üblichen Bespannung mit Fell oder Folie wird hier direkt auf dem Holz getrommelt. Deswegen ist der Aufbau der Trommel auch so einfach, dass Sie die Cajón selber bauen können. Die "Trommel zum Draufsitzen" wird übrigens vorwiegend beim Flamenco oder Rumba eingesetzt.

 

Cajón selber bauen

Unsere Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie eine Cajón selber bauen können. Viel müssen Sie dabei nicht beachten. Der Bau ist denkbar einfach. Die Trommel besteht schließlich hauptsächlich aus vier Seiten und einem Deckel. Eine Besonderheit ist das Schallloch. Dieses muss auf der Rückseite mithilfe eines Zirkels aufgezeichnet und anschließend ausgeschnitten werden. Das Schallloch sorgt für den entsprechenden Ton. Je größer das Loch, desto beeindruckender der Basston.

Holzspielzeug
 

E-Gitarre selber bauen

Mit diesem Bausatz und unserer Anleitung kann sich jeder Musiker seine E-Gitarre selber bauen

Holzspielzeug
 

Klanginstrumente selber bauen

Es ist ganz einfach: Für kleine Musiker können Sie Klanginstrumente selber bauen

 

Materialliste für die "Trommel zum Draufsitzen"

Wenn Sie die Cajón selber bauen, müssen Sie etwa mit 30 Euro Materialkosten rechnen. Die folgenden Maßangaben sind in mm:

  • 1 Schlagfläche 450 x 300 ( Birke-Sperrholz 3 dick)
  • 2 Seitenwände 437 x 297 (Birke-Sperrholz 6,5 dick)
  • je ein Deckel/Boden 300 x 297 (Birke-Sperrholz 6,5 dick)
  • 1 Rückwand 437 x 287 (Birke-Sperrholz 6,5 dick)
  • Quadratstab 14 x 14 (astfrei): 4 Leisten längs (Seitenwände) 437 (Birke-Sperrholz 6,5 dick)
  • 4 Leisten quer (Seitenwände) 262,5 (Birke-Sperrholz 6,5 dick)
  • 4 Leisten quer (Boden/Deckel) 259 (Birke-Sperrholz 6,5 dick)
  • 6 Senkkopfschrauben 3 x 16
  • 4 Rundkopfschrauben 3 x 16 (zum Befestigen des Teppichs)
  • Textilklebeband
  • Holzleim
  • 14“-Snareteppich
Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.