Bit-Set von Witte

Bit-Set von Witte
Bit-Set von Witte: Kompakt, aber nicht optimal zugänglich aufbewahrt.

Witte bietet für dem Heimwerker das Bit-Set Bitcommander an. Bits, Steckschlüsseleinsätze, Magnethalter und eine Umschaltknarre werden in dem Bit-Set Bitcommander aus robustem Kunststoff praktisch verwahrt. Das Bit-Set kann unter anderem direkt über die Webseite des Herstellers (www.witte-werkzeuge.de) bestellt werden. Das Bit-Set gibt es mit 15 oder 30 Bits bestückt ab rund 56 Euro auch im Werkzeug-Fachhandel. Wir haben das Bit-Set von Witte "selbst ausprobiert".

Während das mit hochwertigen Werkzeugen bestückte Bit-Set im Konzept überzeugt – alles Nötige ist übersichtlich und sinnvoll geordnet –, gibt es rein mechanische Schwächen: So klappen die seitlichen Bithalter schon einmal ungewollt auf, sodass die einzelnen Bits auf den Boden fallen können. Wenn der Heimwerker das Bit-Set von Witte am Gürtel trägt, ist es ärgerlich, wenn das benötigte Werkzeug nicht griffbereit im Bitcommander zu finden ist, sondern auf dem Boden liegt, da es durch die nicht immer zuverlässige Klappmechanik herausgefallen ist. Dem "selbst ist der Mann"-Team fiel ebenfalls auf, dass die in dem Bit-Set von Witte enthaltenen Bits schwer entnehmbar sind. Positiv hervorzuheben ist die sinnvolle Bestückung des Bit-Sets mit hochwertigen Wekzeugen und der modulare Aufbau des "Multifunktionswerkzeugkastens".

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Bit-Set von Witte
  • + Sinnvolle Bestückung des Bit-Sets
  • + Qualitativ hochwertige Werkzeuge
  • – Enthaltene Bits schwer entnehmbar, Klappmechanik nicht zuverlässig

Quelle: selbst ist der Mann 2 / 2015

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.