Biomülleimer in der Küchenarbeitsplatte

Karotten putzen, Zwiebeln schälen oder Zucchini schneiden – Gemüse in allen Variationen ist für gesundes und leckeres Kochen unverzichtbar. Doch wohin mit den Abfällen? In den Biomüll natürlich! Praktisch, wenn dieser direkt in der Arbeitsplatte integriert ist.

Mit einem Kochtopf oder einem Abfalleimer und dem richtigen Werkzeug ist die nützliche Küchenvorrichtung ruckzuck selbst gebaut – danach reicht ein Wisch und Gemüsereste landen sicher im Biomüll. Integrieren Sie Ihren Biomülleimer doch einfach in die Küchenarbeitsplatte!

Life Hacks
 

Bokashi-Eimer selber bauen

Für alle, die keinen Garten haben, ist dieser Bokashi-Eimer für die Wohnung perfekt

Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1
Checkliste Werkzeug

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis:
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.