Bett dekorieren

Mit ein wenig Farbe wird aus dem langweiligen Holz-Bett ein kleines Kunstwerk. Dabei kann man sich gestalterisch austoben, wie es einem beliebt. Mit einer Schablone können dann auch spezielle Designs auf das Bett gemalt werden, die man von Hand selbst nicht malen könnte. Wie Sie aus einem tristen Holzrahmen ein Wohlfühl-Bett dekorieren, zeigt die Anleitung Schritt für Schritt.

Kaufmöbel aus dem Möbelhaus oder gar günstige Baumarkt-Angebote sind oft trist: Ist das Holz zudem unbehandelt, muss das Bett ohnehin vor Flecken und Feuchtigkeit geschützt werden. Dann können SIe das bett dekorieren und zugleich den Holzschutz verbessern! Wir haben uns eine farbliche Fassung entschieden, die an Sommerabende in der Provence erinnern: Die romantische Lackierung des Betts ist ideal fürs Gästezimmer oder das Kinderzimmer kleiner Mädchen!

 

Materialliste zum Bett dekorieren

  • Lack auf Wasserbasis in Weiß, Lila und Pink
  • Feinsprühsystem zum Beispiel PFS 65 von Bosch
  • Malerkrepp
  • Folie mit Kreppband
  • Bett
  • selbstklebende Schablone
  • Handschuhe, Schutzbrille, Atemschutz
Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1

Fotos: Bosch

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.