Beistelltisch-Upcycling Beistelltisch mit Bruchmarmor-Platte

Alte, defekte Möbel kann man wegwerfen. Oder man nimmt sie als Basis für etwas Neues. Wir haben bei unserem Beistelltisch-Upcycling ein Exemplar mit Farbe und Bruchmarmor aufgepeppt. 

Ein Beistelltisch ist ein nützliches Möbelstück: Ob als Abstellfläche für Getränke oder als dauerhafter Untersatz für Pflanzen, der Gebrauchswert ist vielseitig. Sie müssen jedoch nicht gleich in das nächste Möbelgeschäft laufen, um sich einen entsprechenden Tisch zu kaufen. Oft steht im Keller oder auf dem Dachboden, bei Freunden, auf dem Trödel oder gar beim Sperrmüll eine durchaus nutzbare Grundlage für ein individuelles Möbel zur Verfügung.

Möbel selber bauen
 

Beistelltisch mit Tablett

Über kleine Geschenke wie dieses Tablett bzw. Beistelltisch freut sich jeder Gastgeber

 

Steinplatte für Tisch mit Bruchmarmor verwandelt

Checkliste Werkzeug

Wir haben hier einen alten Tisch mit nicht mehr ganz zeitgemäßer Steinplatte mit grauem Bruchmarmor und neuer Farbe "verwandelt". Achten Sie darauf, nur Natursteinprodukte zum Fliesen zu verwenden und schleifen Sie Steinplatten gründlich an, da sie oftmals versiegelt sind und keine sichere Haftung mit dem Natursteinkleber möglich ist. Bedenken Sie allerdings, dass Marmor sehr empfindlich gegen Flecken ist. Ein Naturstein-Imprägnierung ist daher empfehlenswert.

Fotos: selbst ist der Mann, Hersteller

Einfach
25 - 100 €
Unter 1 Tag
1

Quelle: selbst ist der Mann 4 / 2011

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.