Begehbare Dusche

Begehbare Dusche

Die begehbare Dusche findet immer mehr Freunde und das nicht nur bei Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen auf einen schwellenlosen Zugang zur Dusche angewiesen sind. Die begehbare Dusche bietet jenseits der Barrierefreiheit ein großes Plus an Komfort!

Neben dem optischen Effekt, dass der Raum durch das durchlaufende Raster der Bodenfliesen großzügiger wirkt, ist auch die Reinigung des Badezimmers deutlich leichter: Keine Kanten und Ecken, in denen sich Wasser sammeln kann, keine Fugen, die Schimmel ansetzen können! Auch das Problem-Thema Licht im Bad wird dank der deckenhohen Ganzglas-Duschabtrennung einer begehbaren Dusche automatisch mit gelöst!

 

Begehbare Dusche einbauen

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie eine begehbare Dusche in Ihr Bad einbauen können und welche verschiedenen Möglichkeiten der Installation sich Ihnen bieten. Je nach Bodenaufbau bieten sich verschiedene Bodenablauf-Systeme an.

Bad
 

Begehbare Dusche

Früher stieg man in die Bade- oder Duschwanne: Heute ist die begehbare Dusche Standard

Bad
 

Bodengleiche Dusche einbauen

Aus einer kleinen Duschwanne wird eine großzügige, ebenerdige Wellnessdusche

Bad
 

System-Aufbau einer bodengleichen Dusche

Eine bodengleiche Dusche bildet keine Stolperfalle, ist reinigungsfreundlich und langlebig. So fügt sie sich in den Bodenaufbau ein ...

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.