Esstisch selber bauen

Dieser ausziehbare Esstisch aus Nussbaum-Holz lässt sich von 90 x 185 cm auf 90 x 265 cm vergrößern und bietet so viel Platz für die Familie und Freunde. Eine passende Bank haben wir für unser Bauplan-Thema (08/2010) gleich mit entworfen. Mit dieser Anleitung und dem Bauplan können Sie den Esstisch selber bauen.

Direkt zum Bauplan:

Massive Esszimmer-Möbel sind eine vergleichsweise teure investition: Andererseits halten solide gefertigte Echtholzmöbel auch "ein Leben lang". Wer seinen Esstisch selber bauen will, finder hier die richtige Hilfestellung, um viel geld zu sparen!

 

Ausziehbaren Esstisch selber bauen

Checkliste Werkzeug

Alle Maße zum Nachbau des ausziehnabren Esstisches finden Sie in unserem Bauplan. Darüber hinaus lohnt es sich folgendes zu berücksichtigen: Tischplatte und Auszieh-Mechanik des selbst gebauten Esstischs liegen zwischen U-förmigen Beinpaaren aus Nussbaumholz mit durchgehender Lamelle. Alle Maßangaben hierzu finden Sie auf dem Bauplan, den Sie beim Bauplan-Service bestellen können. An einer Seite werden Tischplatte und Stopp-Beinpaar fest miteinander verbunden. Praxistipp: Trotzdem sollte man die Verbindung für einen möglichen Transport lösen können. Der Klapp-Versenkbeschlag und der Auszugmechanismus für den Esstisch aus Nussbaumholz benötigen einen inneren Zargenkasten, der linear beweglich zwischen den Blendzargen liegt.

Komplex
über 1000 €
Über 4 Tage
2

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2010

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.