history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Tapezieren
ANZEIGE
ANZEIGE
Zu den Kommentaren (0)

Tapete entfernen

redakteur
LupeTapete entfernen

Wer seine Wohnung gründlich renovieren will, muss vor der Neugestaltung der Wand die alte Tapete entfernen: Fast jeder kennt eine "Horrorgeschichte" von Tapeten, die sich einfach nicht ablösen lassen wollen. Dabei gibt es viele einfache Tricks, die Tapete entfernen zum Kinderspiel machen.

Tapete entfernen leicht gemacht

Vliestapete ist formstabil und nahezu reißfest, sie kann einfach in ganzen Bahnen von der Wand gezogen werden. Hier besteht eher noch die Gefahr, dass sich Putzteile von der Wand lösen, wenn Sie die Tapete entfernen! Daher unbedingt speziellen Vliestapeten-Kleister verwenden und die Wand vorher grundieren.

Papiertapete oder Raufaser lässt sich meist schlechter ablösen: Wichtig ist bei diesen Tapetenarten, dass die Tapete gut eingeweicht wird, sodass sich der Kleber lösen kann, und dass langsam arbeiten: So können Sie die Tapete entfernen, ohne dass die weichen Papierbahnen einreißen.

Zurück zum Themenschwerpunkt Tapezieren >>


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.