history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Küche, Bad & Sanitär
ANZEIGE
Fliesenfugen erneuern
Küche, Bad & Sanitär
Fugen erneuern
mehr »
Küche aus Porenbeton
Küche, Bad & Sanitär
Porenbeton-Küche
mehr »
ANZEIGE
Unser großes Bad-Special
Unser großes Bad-SpecialTolle Ideen für Ihr Bad > »
Zu den Kommentaren (0)

Sauna unter der Dachschräge: Wellness für jeden Tag

redakteur
Sauna unter der Dachschräge: Wellness für jeden Tag



Eine private Sauna muss kein Keller-Dasein fristen. Beim Ausbau lässt sie sich auch hervorragend ins Bad integrieren – selbst unter schrägen Dächern.

Das Haus wurde kostensparend in Holzbauweise errichtet. Auf einen teuren Keller verzichteten die Bauherren bewusst – im Dachgeschoss wurde aber von Anfang an Platz für ein großzügiges Bad mit Wellness-Bereich und Sauna eingeplant.

Saunaeinbau unter der Dachschräge: Wellness für jeden TagHier soll mal ein Wellness-Bereich entstehen? Glauben Sie nicht? Lassen Sie sich überzeugen!

Klar, im Dach gibt es viele Schrägen, die bis auf den Fußboden auslaufen – einen Drempel gibt es nicht, was den nutzbaren Raum deutlich verkleinert.

Interessant: Bei offiziellen Wohnflächenberechnungen werden daher auch keine Flächen berücksichtigt, die weniger als einen Meter nutzbare, lichte Höhe besitzen – für Stauraum sind diese "Restflächen" aber hervorragend zu nutzen!

Saunaeinbau unter der Dachschräge: Wellness für jeden TagDas große Giebelfenster schenkt dem Bad viel Tageslicht und erlaubt auch manuelles Lüften – gerade während des Saunabetriebs ist ein hoher Luftwechsel erforderlich.

Dafür stehen hier unter dem Dach beachtliche 24 m² für das Wohlfühl-Bad zur Verfügung. Und ein Fenster in der Giebelwand macht den Raum unter dem Dach hell und luftig: Bei fensterlosen Räumen, in die eine Sauna eingebaut werden soll, muss unbedingt ein Abluftsystem eingebaut werden, um den nötigen Luftwechsel sicherzustellen.

Auch rund um die Saunakabine muss die Luft zirkulieren können. Darum sind mindestens 5 cm Abstand zu Wänden und Decke (Hier können Sie die Lücke mit einer Blendleiste auf etwa 2 cm reduzieren.) einzuhalten.
Achtung: Bedenken Sie diesen zusätzlichen Platzbedarf unbedingt, wenn Sie einen Standard-Bausatz in einem niedrigen Raum, z. B. im Keller, einbauen wollen!

Saunaeinbau unter der Dachschräge: Wellness für jeden Tag

Gemeinsam mit einem Sauna-Hersteller kamen die Bauherren zu einer maßgeschneiderten Lösung für ihre Sauna unter dem Dach:
Die Sauna sollte der Dachschräge angepasst werden und eine Seitenwand durch außenseitige Hochverbretterung gleichzeitig als Trennwand zum Treppenaufgang dienen.

Die Lieferzeit nutzten die Bauherren, um die Voraussetzungen für die Installation der Sauna zu schaffen:

  • Als Erstes musste ein wasserdichter Untergrund geschaffen werden. Da der Bauherr die Befürchtung hatte, dass größere Fliesenflächen auf der Holzbalkendecke früher oder später reißen könnten, flieste er nur den Saunaboden, nachdem er den Untergrund zuvor mit einem Abdichtungsanstrich vorbehandelt hatte.
  • Das übrige Bad erhielt einen Belag aus wasserfest verleimten Linoleum-Parkett.
  • Außerdem erhielt der Raum einen Starkstromanschluss für den Saunaofen. Diesen unbedingt vom Fachmann verlegen lassen – Lebensgefahr!
  • Auch einen Wasseranschluss und -ablauf braucht man. Den hatten die Bauherren schon beim Bau des Hauses für das große Wellness-Bad eingeplant und verlegt.

 

Saunaeinbau unter der Dachschräge: Wellness für jeden Tag

So soll es später einmal unter dem Dach aussehen. Der Aufbau der Saunakabine ist an einem Tag erledigt.
Die Seitenwände aus mehrlagigem Fichtenholz sind über ein Nut-und-Feder-Stecksystem schnell aufgerichtet und montiert.
In der mehrschichtigen Wandkonstruktion ist in drei Kammern Luft eingeschlossenen. Dieser Wandaufbau isoliert die Saunakabine so gut wie andere Systeme – kommt aber ohne Mineralwolldämmung und Dampfbremse aus, was für die alternative Nutzung als Dampfsauna von Vorteil ist!

Wie die Saunakabine aufgebaut wird, können Sie hier Schritt für Schritt mitverfolgen: Saunaeinbau unter der Dachschräge – Wellness für jeden Tag: Der Aufbau der Sauna-Kabine

Auf was bei Auswahl und Anschluss des Sauna-Ofens zu achten ist, erklären wir Ihnen hier: Saunaeinbau unter der Dachschräge – Wellness für jeden Tag: Der Anschluss des Sauna-Ofens

Der verwendete Sauna-Bausatz wird vertrieben von Hofmann Saunabau.


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.