history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Heizung, Lüftung & Solar
ANZEIGE
Heizkörper berechnen
Heizung, Lüftung & Solar
Heizkörper berechnen
mehr »
Lüftungsanlage einbauen
Heizung, Lüftung & Solar
Lüftungsanlage
mehr »
ANZEIGE
Energiesparberater
EnergiesparratgeberZum Energiesparberater »
Zu den Kommentaren (0)

Heizkörper entlüften

redakteur
LupeHeizkörper entlüften

Damit ein Heizkörper die Heizenergie möglichst verlustfrei an den Raum als Heizwärme abgeben kann, ist es wichtig, dass der Heizkörper gleichmäßig warm wird. Bleiben hingegen einzelne Rippen oder Teile von Flächen-Konvektoren kalt, wird es Zeit, den Heizkörper zu entlüften!

Gerade vor dem Beginn der Heizperiode ist es sinnvoll zu prüfen, ob der Heizkörper entlüftet werden muss.

Ursache für ungleichmäßig warme Heizkörper ist in der Regel ein Heizwasserverlust (Verdunstung, Undichtigkeiten, ...), der am Brenner oder der zentralen Warmwasserversorgung des Hauses aufgefüllt werden kann. Gegebenfalls muss der Vorgang "Heizkörper entlüften" danach wiederholt werden.

Anleitung: Heizkörper entlüften

Mehr zum Thema

Wie sollen Mieter ihre Heizung entlüften? Am einfachsten ist es, einen geeigneten Schlüssen (meist vierkant) zur Hand zu haben, ein altes saugstarkes Tuch (Heizwasser ist meist sehr schmutzig) und eine Auffangschale. Öffnen Sie mit dem Entlüftungsschlüssel das Ventil am Heizkörper. Nun strömt hörbar Luft aus dem Heizkörper. Schließen Sie das Ventil erst wieder, wenn Heizwasser ausströmt. Wiederholen Sie den Vorgang an allen Heizkörpern in der Wohnung.

Werden nach dem Heizkörper entlüften dennoch nicht alle Heizkörper warm, muss ein Heizungsbauer einen sogenannten hydraulischen Abgleich an allen Heizkörpern im ganzen Haus durchführen – dabei werden die Durchflussmengen und Strömungsgescwindigkeiten des Heizwassers auf die speziellen Gegebenheiten der örtlichen Heizungsanlage abgestimmt.


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare
Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.