history back
ANZEIGE
Mehr Artikel zum Thema
Treppen, Fenster & Balkone
ANZEIGE
ANZEIGE
Zu den Kommentaren (1)

Sonnenschutz im Dachgeschoss

redakteur
Sonnenschutz im Dachgeschoss



Blauer Himmel und frische Luft – wer nähme diese Urlaubszutaten nicht gerne am Ende der Ferien mit nach Hause? Unterm Dach kommen Sie der ­Erfüllung solcher Wünsche dank raffinierter Sonnenschutztechnik näher.

Dachfenster lassen sehr viel Licht herein, vor allem, wenn sie so zahlreich platziert sind wie in unserer Einbaugeschichte. Für die richtige Lichtstimmung müssen Einrichtungen her, die ein wenig Lichtregie führen, Sonne dosieren und abblenden. Wenn sie zugleich noch urlaubsfarbene Akzente setzen – umso besser!

Sonnenschutz-Montage: Schritt für Schritt
Sonnenschutz - Bestellung im Internet
Produkt-Info: Sonnenschutz

Unsere leuchtend blauen Rollos können dank seitlicher Führungsschienen für absolute Dunkelheit sorgen; die daran gekoppelten licht-, aber nicht sichtdurchlässigen Faltstores mildern allzu grelles Sonnenlicht nach Wunsch.

Bestellen im Internet

Wer die Welt der Sonnenschutzvorrichtungen für Velux-Fenster und die Auswahl ihrer Farben und Ausführungen bisher eher verwirrend fand, erhält jetzt Orientierung im Internet: Dort sind im Deko-Shop von Produkten über Farben bis hin zu dem, was die einzelnen Produkte bewirken, alle Möglichkeiten übersichtlich aufgeführt und die Produkte direkt bestellbar. Die Ausflüge in den Baumarkt zur Bestellung und zur Abholung erübrigen sich damit, zumindest für diejenigen, die einen Faltstore oder ein Sonnenschutzrollo nicht zuerst im Original in Augenschein nehmen möchten.

Wir haben Bestellung und Einbau einer Kombination aus farbigem Rollo und blickdichtem Faltstore für Sie aufgezeichnet. Natürlich würde es den Rahmen sprengen, hier komplett nachvollziehbar und im Detail vorzuführen, wie der Einbau vor sich geht. Uns geht es eher darum, Umfang und Aufwand der Arbeit zu umreißen.

Am besten zu zweit arbeiten

Einen Rat vorweg: Erledigen Sie den Einbau in Ruhe und am besten zu zweit. Dadurch, dass mit jedem Store oder Rollo verschiedene Fensterrahmentypen bestückt werden können, liegen mehrere Zubehörbeutel bei. Schon die Identifizierung, welcher der zu Ihrem Fenster passende ist, erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit.

Hat Ihr Fenster anders als unseres keine Schattenfuge, besteht die erste Einbaumaßnahme darin, die Seitenschienen mit beiliegenden Dichtungen zu versehen. Die Seitenschienen sollen nach der Befestigung an den Kunststoffprofilen der Rollogriffleisten parallel zum Glas verlaufen. Montieren Sie sie mit den mitgelieferten Schrauben am Rahmen des Fensterflügels. Die Halter der Zugschnüre müssen beim Einschieben in die Laschen der Seitenschienen einrasten.

Checkliste - Sonnenschutzkombi:
Schwierigkeit: Mittel bis schwer; handwerkliches Geschick ist erforderlich
Werkzeug: In der Regel Schlitz- und Kreuzschlitz-Schraubendreher und Schere
Zeit: rund 45 Minuten pro Fenster
Kosten: rund 190 Euro pro Fenster


Kontakt & Info:
Velux Deutschland
Gazellenkamp 168
22527 Hamburg
Tel.: 040/54707-0


 
×
Warum möchten Sie diesen Beitrag melden?
Danke für Ihre Nachricht. Wir werden den Beitrag prüfen und ggf. löschen.
Schließen
Kommentare

Wir planen gerade ein großes Dachfenster für das Treppenhaus. Hat jemand Erfahrungen gesammelt? Wir wohnen in einem Reihenhaus und wollen das innere Treppenhaus mit Licht durchfluten.

Mit Al Borland klappt alles!
Gruss

Kommentar hinzufügen
Anmelden oder Registrieren um Kommentare zu schreiben.