Vexier-Bild basteln

Mit Bilderrahmen lassen sich Fotos am einfachsten präsentieren. Viel origineller sind hingegen Bildobjekte, die ihre Motive je nach Blickrichtung ändern. Wir zeigem Ihnen, wie Sie ein solches Vexier-Bild basteln.

Wenig Arbeit und tolle optische Effekte – so lässt sich unser wandelbares Foto-Objekt am besten beschreiben. Je nach Position des Betrachters sind drei verschiedene Motive im Vexier-Bild zu entdecken: Teenager, kleines Mädchen oder eine künstlerische Kombination aus beidem.

Basteln
 

Fotowand: Bilder präsentieren

So dekorieren Sie ganz leicht eine Rahmengalerie für Urlaubsfotos über Ihrem Schreibtisch

 

Vexier-Bild: Mit Fotos basteln

Für das Vexierbild benötigen Sie zwei Fotomotive in DIN-A3-Größe (29,7 x 42 cm), 9 mm starkes Pappel-Sperrholz und Dreikantleisten (22 x 22 mm) aus Kiefernholz. Aus der Größe der Fotos ergibt sich die benötigte Anzahl von 13 Leisten, die auf 40 cm gekürzt werden. Praxistipp: Bevor Sie die Sperrholzplatte (ca. 40 x 40 cm) zuschneiden, sollten Sie die Leisten probeweise nebeneinander legen und ausmessen. Denn häufig gibt es kleinere Abweichungen zwischen angegebenen und tatsächlichen Maßen der Holzleisten.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.