Bilderrahmen gestalten

Haben Sie auch einen alten Bilderrahmen, den Sie herrichten möchten? Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie einem Bilderrahmen ein neues Gesicht geben können. Der blaue Rahmen war ursprünglich golden. Wir haben ihn im Landhausstil überarbeitet. Sie werden staunen, wie leicht Sie einen Bilderrahmen gestalten können.

Die neue Farbe unseres Bilderrahmens haben wir aus den auf den Bilder ausgestellten Motiven abgeleitet. So entsteht eine ganz besondere Harmonie zwischen Bild und Rahmen und es wirkt, als gehörten beide von Angang an zusammen. Dies sollten Sie ebenfalls berücksichtigen, wenn Sie Ihren Rahmen gestalten. Greifen Sie eine prominente Farbe im Bild auf und übertragen Sie diese so gut es geht auf den Rahmen.

Basteln
 

Maritime Bilderrahmen bauen

Fünf Varianten für selbst gebaute Bilderrahmen im maritimen Stil stellen wir Ihnen hier vor

 

Rahmen gestalten

Um den Bilderrahmen neu zu gestalten, tragen Sie zunächst eine Grundierung auf, bevor Sie zu den ausgewählten Acrylfarben greifen. Damit der Rahmen lange hält und einen schönen matten Glanz aufweist, folgt nach dem Streichen ein Wachs sowie eine Nachpolitur. Veredelt haben wir unseren Rahmen mit Gold. Die Farbe haben wir mit einem Stück Stoff auf das Holz gerieben. Praxistipp: Um dem Rahmen Tiefe zu verleihen, haben wir die Flächen und Kanten mit ein wenig weißer Farbe betupft.

Fotos: sidm / Archiv

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.