Userprojekt / Test & Technik Akkuschrauberrenner

Beim Akkuschrauberrennen, werden Bobby-, KettCars oder ähnliches umgebaut und treten im Rennen gegeneinander an. Meine Tochter fand das sehr interessant, liebt die Geschwindigkeit, ich die Fummelarbeit und so habe ich nun schon den zweiten und schnelleren Renner gebaut. Der Preis (etwas über 200€) bezieht sich nur auf das Auto ohne Akkuschrauber. Mit den beiden Schraubern und der Bosch-Lampe ist man dann schnell bei 600€. Für den privaten Spaß muss es aber nicht so aufwendig sein. Da geht es auch mit einem Schrauber und weniger Aufwand. Ich werde das sicher noch in einem weiteren Projekt, unserem Akkurenner 2012, zeigen. Da es doch recht aufwändig ist Bilder hoch zu laden und man auch nur ein Video anhängen kann, seht Ihr hier nur eine Auswahl und eine verkürzte Beschreibung. Deutlich mehr Bilder, Videos und Erklärungen gibt es auf meinem Blog: www.ianddiy.de/akkuschrauberrenner-2013/

Checkliste Werkzeug

Material: Alu-Vierkantprofil, diverse Fahrradteile, zwei Akkuschrauber, Kettcar...

Komplex
100 - 250 €
Über 4 Tage
1

Autor: Ricc_IandDIY

Kärcher Fenstersauger
 
Preis: EUR 62,50 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis: EUR 59,95
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.