Akku-Laubbläser

Im Herbst sind Laubbläser häufig fast täglich im Einsatz, um Laub von Rasen und Gehwegen zu entfernen. Akkugeräte schonen dabei aber die Ohren – wie der Akku-Laubbläser von Wolf-Garten, den wir selbst ausprobiert haben.

Auf dem Rasen und auf Wegen soll kein dicker Blätterteppich liegen – mit motorisierter Unterstützung werden Sie den schnell los. Der LI-ION POWER LBB 36 Laubbläser von Wolf-Garten für ca. 100 Euro (ohne Akku und Ladegerät) ist ein handliches Gerät, das auch mit Akku gut ausbalanciert ist und insgesamt knapp drei Kilo auf die Waage bringt. Die Geschwindigkeit des Luftstroms lässt sich von ca. 150 bis 260 km/h bequem stufenlos einstellen. Subjektiv empfunden ist der Bläser auch angenehm leise!

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Akku-Laubbläser
  • + Lässt sich einhändig gut bedienen, gut ausbalanciert
  • + Langes Rohr für Arbeiten in aufrechter Haltung, lässt sich teilen

Quelle: selbst ist der Mann 12 / 2015

Dekorieren

Schmuck in Gold und Silber

Geschenkideen für Ihre Liebste!

Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.