Abschließbare Fenstergriffe nachrüsten

Auch das ist eine Möglichkeit, Einbrecher auszusperren: Montieren Sie einzusätzliches Fenstergriff-Schloss! Gegenüber einem Stangenschloss leistet das Fenstergriffschloss einem potentiellen Einbruch zwar weniger Widerstand, aber allemal mehr als ein ungesichertes Fenster. Außerdem ist es leicht, so einen abschließbaren Fenstergriff nachzurüsten. Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie Sie nachträglich an einem Kunststofffenster ein abschließbares Fensterschloss nachrüsten. Außerdem erfahren Sie den Unterschied zwischen abschließbarem Fensterschloss und abschließbarem Fenstergriff – und welche Fenstersicherung mehr Schutz gegenüber Einbrechern bietet.

Der Griff am Fensterschloss schließt nicht nur den Fensterflügel, er verriegelt zugleich den Öffnungsflügel in einem aufgeschraubten Schließkasten auf dem fest eingebauten Fensterrahmen. Das Fensterschloss ist wie ein Riegelschloss an der Tür – es sichert das Fenster gegen unbefugtes Öffnen und Aufhebeln von Außen durch Einbrecher. Denn der massive, einstellbarer Stahlriegel im Inneren des Fensterschloss hält auch Druckbelastungen von ca. 1t stand – das leistet kein normaler Fenstergriff! Praktisch: Ein Fensterschloss lässt sich auch auf schmalen Fensterrahmen montieren, wo für ein größeres Stangenschloss der Paltz für die Verankerung fehlt.

 

Fenster abschließbar nachrüsten

Dahingegen dient ein abschließbarer Fenstergriff vornehmlich der Sicherheit von Kindern: Der nachwuchs soll auf seinen Entdeckungstouren durchs Haus nicht unbefugt das Fenster öffnen können! Gerade junge Eltern zögern daher nicht, abschließbare Fenstergriffe nachzurüsten, sobald das Kind Krabbeln und Laufen lernt. In Haushalten mit Kleinkindern sind abschließbare Fenstergriffe eine sinnvolle Investition. Denn die Fenster lassen sich fortan nur noch mit einem Schlüssel (ein Schlüssel für alle nachgerüsteten abschließbaren Fenstergriffe!) öffnen, so bleibt die Kontrolle darüber, ob ein Fenster geöffnet wird in der Hand der Eltern. Praktisch: Moderne Fenstergriffsicherungen (z. B. von Abus) verriegeln automatisch beim Schließen des Fensters – der Fenstergriff muss nicht extra gegen unbefugtes Öffnen abgeschlossen werden! Lediglich zum Aufschließen wird der Schlüssel benötigt. SO vergessen Sie nie wieder, das Fenster kindersicher zu verriegeln.

Für dei Montage eines abschließbaren Fenstergriffs (erhältlich für alle nach innen öffnenden Fenstertypen) muss nur der vorhandenen Griff mit einem Akkuschrauber oder Schraubendreher entfernt und durch den abschließbaren Fenstergriff ersetzt werden. Wichtig: für einen besseren Einbruchschutz sollten Sie zusätzlich auf der Scharnierseite des Fensters eine Bandseitensicherungen einbauen.

Quelle: selbst ist der Mann

Beliebte Inhalte & Beiträge
Kärcher Fenstersauger
UVP: EUR 62,50
Preis: EUR 63,99 Prime-Versand
Makita Radiolampe
UVP: EUR 117,81
Preis: EUR 44,85 Prime-Versand
Sie sparen: 72,96 EUR (62%)
Couchtisch
 
Preis:
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.