Abbeizer von Clearopag

Alte Lacksschichten haften oft besonders fest an Holzmöbeln: Wollen Sie die alte Lackschicht nicht mühsam abschleifen, versprechen Abbeizer eine große Arbeitserleichterung. Der biologisch abbaubare Abbeizer von Clearopag löst Altlacke zuverlässig und ohne Geruchsbelastung ab. Der Gel Extrem Aktivlöser gilt als umweltfreundlich, da er überwiegend natürliche Öle, Fette und Orangenschalenessenz enthält – aber auch einen Gefahrstoff.

Abbeizen ist eine unangenehme, manchmal aber unumgängliche Aufgabe, denn gerade bei gerundeten Flächen ist die rein mechanische Entfernung alter Farbschichten ein Albtraum. Für die Umwelt hingegen ist das chemische Entlacken schädlich. Aus diesem Grund haben wir uns den Gel Extrem Aktivlöser von Clearopag angeschaut und ausprobiert (500 ml ab 13,50 Euro; erhältlich im Webshop von www.foerg-hc.de). Das Produkt enthält laut Technischem Merkblatt ein Lösungsmittelgemisch aus Sojabohnenöl, gesättigten und ungesättigten Maisfettsäuren, Orangenschalenessenzen, aber auch Teilen des Gefahrstoffs N-Methyl-Pyrrolidon. Aus diesem Grund, aber auch wegen der stark fettlösenden Wirkung sollten Sie Hautkontakt meiden. Die Abbeizwirkung war gut, die geruchliche Belatung gleich Null. Da wir keine Chemiker sind, können wir zur tatsächlichen Gefährdung, die von dem Produkt ausgeht, keine Angaben machen.

Das "selbst ausprobiert"-Fazit: Abbeizer von Clearopag
  • + Gute Abbeizwirkung, jedoch relativ lange Einwirkzeit erforderlich
  • + Keine Geruchsbelästugung bei der Anwendung (schwacher Orangenduft)
  • + Auf vielen Metallen und Kunststoffen anwendbar, soll auch PU-Schaum und    Epoxidharz anlösen
  • – Enthält Gefahrstoffe

Quelle: selbst ist der Mann 8 / 2016

Beliebte Inhalte & Beiträge
Heimwerkers Bierkiste
 
Preis: EUR 17,99
Das Hornbach Projekt-Buch
 
Preis: EUR 24,99 Prime-Versand
Heimwerker Pantoffeln
 
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Copyright 2017 selbst.de. All rights reserved.